WANTED

Deutschsprachiges X#-Forum – German language forum

Moderator: wriedmann

Post Reply
lagraf
Posts: 406
Joined: Thu Jan 18, 2018 9:03 am

WANTED

Post by lagraf »

Hallo Leute,
ich bin schon einige Zeit in Rente, habe aus meiner aktiven Programmiererzeit aber noch ca. 15 Kunden im Zentralraum von Österreich, die noch mit meinen VO 2.8 Programmen arbeiten und die ich nach wie vor betreue. Für den Fall meines Ablebens (krankheitsbedingt) wollte ich hier mal posten, ob jemand interessiert und gewillt ist, diese Betreuung zu übernehmen.

Grundsätzlich gehts nur um VO 2.8 Programme, Hardware+OS+Installationen kann ein Kollege von mir vor Ort durchführen. Wenn Probleme auftreten, ist das immer nur die Hardware. Allerdings kann es vorkommen, dass der eine oder andere Kunde mal Änderungswünsche hat und um diese geht es. Preisgestaltung ist mit dem jeweiligen Kunden auszumachen (Stundenbasis oder Wartungsvertrag).

Jeden dazu benötigten Quellcode würde meine Gattin oder mein Kollege kostenlos zur Verfügung stellen, Dokumentationen zu den Programmen sind auch vorhanden (Inno-Setup). Hauptsächlich geht es um Kassenprogramme für die Bereiche Schuh/Textil, Gärtnerei, Nagelstudios, Entlackung und Weltläden. Diese Weltläden stellen auch ein ziemliches Potiential für weitere Verkäufe dar, da es sie nicht nur in Ö sondern auch in D gibt (auch in I ?). Ausserdem gibts noch Programme für Bootsbau (in Verbindung mit deutscher Standardsoftware SevDesk) und Modelagenturen. Alle Kundenrechner sind über AnyDesk erreichbar, Vorort Einsätze sind nicht erforderlich.

Die Programme können bei Bedarf problemlos mit dem Transporter nach X# umgestellt werden, habe ich an einem Programm testweise bereits durchgeführt. Als Datenbasis fungiert meistens MySQL.

Rückmeldungen und Fragen hier im Forum oder office@rachbauer.org

LG Franz
lagraf
Posts: 406
Joined: Thu Jan 18, 2018 9:03 am

Re: WANTED

Post by lagraf »

Ist das Interesse größer, wenn ich die Programme noch auf X# umstelle?
LG Franz
User avatar
wriedmann
Posts: 3631
Joined: Mon Nov 02, 2015 5:07 pm
Location: Italy

Re: WANTED

Post by wriedmann »

Hallo Franz,
ich denke, das Problem ist mehrfach: ich denke, alle von uns haben mehr als genug Arbeit, und die Übernahme von anderen Programmen ist schwierig und zeitaufwendig, und kaum kostendeckend leistbar. So was bekommt man nur aus Kulanz hin. Wir haben das bei einem Kunden gemacht, der interne Entwicklung hatte, bis die entsprechende Person gekündigt hat. Das war vor mehr als 10 Jahren....
Und ganz ohne persönlichen Kontakt ist es sehr schwierig.
Außerdem sollte schon eine gewisse Struktur da sein, denn sonst wird das Problem nur verlagert.
Aber falls es wirklich brennen sollte, können wir schon einspringen - wir haben halt keinerlei ReportPro-Erfahrung, dafür zu dritt VO- und X#-Kenntnisse (die anderen beiden machen PHP und Javascript).
Wolfgang
Wolfgang Riedmann
Meran, South Tyrol, Italy
wolfgang@riedmann.it
https://www.riedmann.it - https://docs.xsharp.it
lagraf
Posts: 406
Joined: Thu Jan 18, 2018 9:03 am

Re: WANTED

Post by lagraf »

Hallo Wolfgang,
danke für die Antwort!

Die Kunden wären halt erleichtert, wenn man sagen könnte, dorthin könnt ihr euch im Notfall wenden. Denen ist auch klar, dass es dann auch was kosten würde. Grundsätzlich laufen die Programme ja auch problemlos seit Jahren, ausser die Hardware macht Probleme. Für Hardware, Netzwerk, OS habe ich aber einen Partner, nur kann der nicht programmieren. Wenn Änderungswünsche auftauchen, dann ist das nichts Dringendes, was sofort erledigt werden muss.

Es ist ja nicht so, dass ich in den nächsten Monaten den Löffel abgeben würde. Aber man kann ja nie wissen, wie es mit meiner Krankheit weitergehen wird. Grundsätzlich hoffe ich, dass ich noch einige Jahre zur Betreuung da sein werde.

Die Kombi VO, X#, PHP und JS wäre natürlich ideal, denn ich habe auch einige Websites bei Kunden und eine Arbeitszeiterfassung übers Handy, alles mit PHP, JS, HTML und CSS. Dafür gibt es aber jede Menge PHP Foren, wo sich auch jemand finden würde.

LG Franz
Post Reply